Zahlreiche Gäste kamen zur feierlichen Eröffnung des grünen Wahlkreisbüros in Ettlingen

Ettlingen. Die grüne Landtagsabgeordnete Barbara Saebel, wurde am Freitag, den 14.10.2016 zur Eröffnung ihres Wahlkreisbüros in der Steigenhohlstraße 3 in Ettlingen von zahlreichen politisch interessierten Gästen herzlich begrüßt.

Unter den Gratulanten befanden sich, neben vielen grünen Freunden, die Bundestagsabgeordnete Frau Sylvia Kotting-Uhl (Bündnis 90/Die Grünen) aus Karlsruhe, der Bürgermeister von Ettlingen Herr Fedrow, Vertreter der Bürgermeister aus Waldbronn und Karlsbad, der Direktor des Amtsgerichts Ettlingen Dr. Jörg Schlachter, die CDU-Landtagsabgeordnete Frau Christine Neumann, Herr Henrik Bubel Leiter des Ettlinger Amtes für Jugend, Bildung und Soziales und die ehemalige SPD-Abgeordnete Frau Anneke Graner.

Auch Vertreter des Tageselternvereins, der Feuerwehr und der örtlichen Polizei sowie Mitglieder der Jugendgemeinderäte aus Ettlingen und Rheinstetten gratulierten Frau Saebel zur Eröffnung ihres Büros.

Für reichlichen Gesprächsstoff sorgten natürlich die letzten Geschehnisse zu CETA und zu grünen Themen, wie Umwelt, Bildung und Ernährung.

Noch bis spät in den Abend führte die Frau Saebel politisch hoch interessante Gespräche mit ihren Gästen.

In ihren zahlreichen Funktionen als Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Ettlingen wird sie in kommunalpolitischen Themen im Wahlkreisbüro von ihrem persönlichen Mitarbeiter Herrn Björn Eckert unterstützt.

 

 

Verwandte Artikel