Werde Mitglied im Jugendbeirat der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg!

Von den Auswirkungen unseres politischen und wirtschaftlichen Handelns auf Natur und Klima werden junge Menschen am stärksten betroffen sein.

Fragst Du Dich daher auch, wieso hauptsächlich die ältere Generation in Umweltangelegenheiten die Entscheidungen weitgehend alleine trifft? Das muss nicht so sein!

Im Jugendbeirat der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg kannst Du einen direkten Draht in das Umweltministerium unseres Landes bekommen. So kannst Du Deine Ideen für eine nachhaltige Gestaltung für die Welt von morgen schon heute einbringen. Denn die ca. 20 Jugendbeiräte können mit ihren Ideen nachhaltige Konzepte in die Tat umsetzen.

Als Ettlinger Landtagsabgeordnete würde ich es natürlich sehr begrüßen, wenn auch kluge und kreative Ideen aus dem Wahlkreis Ettlingen den Weg nach Stuttgart fänden.

Hattest Du schon einmal von Repair-Cafés für Fahrräder oder Elektronik gehört? Hast Du Dir schon einmal überlegt, wie man mit Foodsharing das Wegwerfen von Lebensmitteln verhindern kann oder fragst Du Dich einfach, wie man schöne Mode findet, die unter fairen Bedingungen erzeugt wurde? Würdest Du hierzu gerne einmal eine Veranstaltung bei Dir im Ort besuchen oder sogar selbst auf die Beine stellen?

Vielleicht wäre dann eine Bewerbung für den Jugendbeirat genau das Richtige!

Bewerben können sich alle 16-26 jährigen Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger. Mehr Informationen findest Du unter www.jugendbeirat-bw.de.

Mit grünen Grüßen

Deine

Barbara Saebel

Verwandte Artikel