Ankündigung Sommertour: Grüne Landtagsabgeordnete Saebel auf Sommertour

Die Abgeordnete Saebel informiert sich während der parlamentarischen Sommerpause in der Region zu aktuellen Themen, besucht Bürger*innen vor Ort und spricht mit Vertreterinnen und Vertreter aus Bildung, Kultur, Pflege und weiteren Bereichen.

In der kommenden Woche vom ist sie am 19. Juli im TigeRHaus  Ettlingen und am 24. Juli im Kindergarten TigeRHaus in Waldbronn und am 25. Juli bei der Grundsteinlegung der Karlsruher Forschungsfabrik im KIT.

Vom 12. bis zum 15. August und vom 09. bis zum 13 September wird sie folgende Stationen besuchen:

Am 13. August von 10:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr wird Frau Saebel den Campus Nord des KIT zu den Themen Wasserstoffforschung und Batterietechnik informieren sowie die Bioliq-Pilotanlage besichtigen. Im Anschluss folgt, auf Einladung von Herrn Prof. Dr. Schmidt Bergmann der Besuch des Museums für Literatur in Karlsruhe.

Am 14. August folgt eine gemeinsame Kreisbereisung in Pfinztal mit Bürgermeisterin Bodner. Im Anschluss werden Tiny Houses in Karlsruhe besichtigt.

Am 15. August wird gemeinsam mit Herrn Löber vom Kontrollverein ökologischer Landbau e.V. ein Bauernhof besucht, welcher auf Biobetrieb umstellen möchte bzw. bereits umgestellt hat. Darauf folgt ein Pflegepraktikum beim Pflegedienst Albtal in Karlsbad, welches vom Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. – bpa – initiiert wurde.

Am 12. September folgt ein Informationsgespräch mit dem Förderverein Burkina-Faso in Rheinstetten.

Die Sprecherin für Kulturliegenschaften und Denkmalschutz der Grünen Landtagsfraktion Saebel wird Termine vor Ort durchführen und sich für den Erhalt denkmalgeschützter Gebäude einsetzen. Unter anderem wird Saebel den Schwetzinger Schlossgarten (12.8.) und das Schloss Favorite in Rastatt (13.9.) zum Thema Auswirkungen des Klimawandels auf Schlossgärten besuchen.

Verwandte Artikel