Barbara Saebel (Grüne) lädt zur Teilnahme am Schülerwettbewerb des Landtags ein

 

Barbara Saebel MdL lädt als Beirätin des Schülerwettbewerb des Landtags Schülerinnen und Schüler dazu ein, Beiträge einzusenden: Das diesjährige Motto komm heraus, mach mit.“ illustriert den Gedanken der politischen Beteiligung. Der Schülerwettbewerb will junge Leute auf Politik neugierig machen und sie zu kritischem und tolerantem Engagement für die Demokratie anspornen. Die Präsentationsform kann selbst gewählt werden. So kann man beispielsweise ein Plakat gestalten, ein Foto einschicken oder einen Videoclip erstellen. „Der Schülerwettbewerb will Jugendliche dazu anregen, sich mit politischen Fragestellungen und Problemen aktiv auseinanderzusetzen“ so Saebel. Zu gewinnen gibt es Sachpreise, Studienfahrten und den Förderpreis des Landtags für herausragende Arbeiten in Höhe von bis zu 1.250 Euro. Einsendeschluss ist der 16. November 2018. Weitere Informationen, darunter auch alle Themen des 61. Schülerwettbewerbs, sind im Internet auf der Homepage www.schülerwettbewerb-bw.de zu finden.

Verwandte Artikel